Hovawarte von den Keilbergwiesen
Hovawarte von den Keilbergwiesen

Ayla von den Keilbergwiesen

Unsere kleine Ayla haben wir aus unserem ersten Wurf bei uns behalten. Somit ist der Traum von einer schwarzen Hündin in Erfüllung gegangen. Sie hat uns von Anfang an mit ihrem anhänglichem und freundlichem Wesen beeindruckt. Ayla ist zudem von mittlerem Temperament und lernt sehr schnell. Sie fügt sich ganz unauffällig in unser Rudel ein. Mama Emily ist sehr geduldig mit Ayla und auch fast immer zu einem Spiel mit ihr bereit. Apollo ist eher etwas genervt von diesem Jungspunt und sagt ihr auch schon mal die Meinung, wenn sie über die Grenzen geht. Mit Ayla ist unser Rudel nun in farblicher Hinsicht komplett. Ayla hat ihre Zuchttauglichkeitsprüfung am 08.03.15 bestanden. Im August 2016 schenkte sie uns ihren ersten Wurf-unseren D-Wurf. Am 21.07.18 brachte Ayla, leider per Kaiserschnitt, unseren F-Wurf zur Welt. Aufgrund dieser schwierigen Geburt, stand eine Kastration außer Frage. Somit ist Aylas "Zuchtkarriere" leider beendet, aber für uns ist die Gesundheit der Hunde wichtiger. 

 

 

-gew.: 21.03.13

-Farbe: schwarz

-Zuchtbuch-Nr.: SZG-H 01205/13

-GT: 75%

-WH: 64cm

-HD-frei A2 (Brunnberg)

-DM-getestet

-Würfe: D-Wurf von den Keilbergwiesen (7 Welpen) am 24.08.16

            F-Wurf von den Keilbergwiesen (5 Welpen) am 21.07.18

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© D. Faltin